Testen und behalten: Panasonic DMP-UB424

PCtipp-Tester gesucht: In Kooperation mit dem Hersteller Panasonic sucht der PCtipp drei Anwender, die Panasonics Blu-ray-Player DMP-UB424 testen. Es lohnt sich.

von Daniel Bader 25.07.2018

 

Panasonic DMP-UB424: Video- und Audio-Formatkönig Panasonic DMP-UB424: Video- und Audio-Formatkönig © Panasonic

Mitmachen und abstauben: PCtipp sucht im Rahmen seiner Lesertest-Reihe drei Benutzer, die den Blu-ray-Player DMP-UB424 vom Hersteller Panasonic testen. Der Testzeitraum erstreckt sich vom 1. bis zum 24. September 2018. Danach geht der ca. 270 Franken teure Player als Aufwandsentschädigung in den Besitz des Testers über.

Panasonic DMP-UB424: perfekter Zuspieler für den 4K-TV Panasonic DMP-UB424: perfekter Zuspieler für den 4K-TV © Panasonic

Beschrieb: Für Fans kontrast- und detailreicher Bilder hat Panasonic den Blu-ray-Player DMP-UB424 entwickelt. Dieser soll dank modernster Prozessortechnik jedes Detail und die volle Farbvielfalt aus UHD-Blu-ray-Disks und 4K-Video-On-Demand-Angeboten holen. Zudem ist die Sprachsteuerung über einen externen Google Assistant oder Amazon Alexa möglich. Der Blu-ray-Player ist Ultra-HD-Premium-zertifiziert. Ausserdem spielt er konventionelle Blu-ray-Disks, DVDs sowie CDs ab. Panasonic setzt darüber hinaus auf eine zukunftssichere Multi-HDR-Unterstützung. Neben dem statischen HDR10-Format beherrscht der Player HLG (Hybrid Log Gamma) für das UHD-Fernsehen sowie HDR10+, den dynamischen HDR-Standard der nächsten Generation. Die Technologie optimiert durch dynamisches Tone Mapping die Darstellung jeder einzelnen Szene und erzeugt kontrastreiche Bilder in sehr hoher Qualität. Der Blu-ray-Player lässt sich ausserdem einfach ins Heimnetzwerk integrieren. Via DLNA-Standard greifen Nutzer auf Inhalte zu, die auf einem NAS gespeichert sind. Auch für Musikfans ist der DMP-UB424 interessant, da er eine Vielzahl hochauflösender Audioformate unterstützt. Für eine reine und isolierte Audioausgabe ist eigens ein zweiter HDMI-Ausgang integriert. Um Audio- und Videoformate externer Geräte und Speichermedien wiederzugeben, verfügt der Player über je einen USB-3.0- sowie USB-2.0-Anschluss.

Der Ablauf in Kürze

Zum Test gehört ein Erfahrungsbericht zum Set. Erzählen Sie uns Ihre Erfahrungen bei der Installation respektive Inbetriebnahme sowie beim Betrieb. Teilen Sie uns auch am Ende der Testzeit Ihr persönliches Testfazit mit. Nennen Sie uns Ihr persönliches Highlight. Die genauen Details zum Ablauf erhalten Sie von uns.

Jetzt bewerben!

Wenn Sie den Blu-ray-Player DMP-UB424 des Herstellers Panasonic testen möchten, bewerben Sie sich bis zum 20. August per E-Mail an redaktion@pctipp.ch. Neben der Einwilligung, dass Sie mitmachen wollen, benötigen wir zur Kontaktaufnahme Ihren Nachnamen, Ihren Vornamen, Ihre Postadresse und Ihre Telefonnummer (optional). Werden Sie ausgewählt, bekommen Sie von uns im Laufe des Monats August Bescheid plus Details zum Test. Schon jetzt wünscht Ihnen der PCtipp: viel Glück!