Google Earth Pro wird kostenlos

Die bislang hauptsächlich an Firmen gerichtete Version Google Earth Pro ist ab sofort kostenlos erhältlich.

von Simon Gröflin 02.02.2015 (Letztes Update: 03.02.2015)

Google Earth Pro ist ab sofort kostenlos erhältlich. Eine Lizenz für die bislang hauptsächlich an Unternehmen gerichtete Pro-Version kostete bislang 400 US-Dollar pro Jahr. Google Earth Pro bietet nebst dem klassischen 3D-Globus erweiterte Mess- und Zeichnungswerkzeuge. Firmen machten bislang davon Gebrauch, um direkt Standorte in einer 3D-Ansicht zu vermessen und zu visualisieren. Google Earth Pro unterscheidet sich von der Standardversion Google Earth durch besonders hochauflösende druckfähige Fotos für Präsentationen und Berichte. Zudem können z.B. virtuelle Flüge in HD aufgezeichnet werden. 

Laut Gearthblog seien unter anderem neue 3D-Farbcodes hinzugekommen Laut Gearthblog seien unter anderem neue 3D-Farbcodes hinzugekommen

Vereinfachtes Anmelden

Update, 09:00 Uhr: Im Unterschied zu Google Maps handelt es sich bei Google Earth Pro um eine Software. Google Earth Pro ist für Windows, Mac OS und Linux verfügbar. Man muss sich jedoch nicht mehr zwingend registrieren, sondern nach dem Download lediglich den Linzenschlüssel GEPFREE und eine gültige E-Mail-Adresse eingeben. Die Systemvoraussetzungen können hier nachgelesen werden. Google Earth Pro gibt es seit rund zehn Jahren für Unternehmen, Wissenschaftler und ambitionierte Privatanwender.

Was es mit Google Earth alles zu bestaunen gibt, illustriert diese Bildergalerie:

Google Earth