Die beliebtesten kostenpflichtigen iOS-Apps der Schweiz 2017

Das sind die beliebtesten kostenpflichtigen Apps für iPhone und iPad.

von Simon Gröflin 08.12.2017

Apple hat seine Charts zu den am meisten heruntergeladenen Schweizer Apps aus dem Apple Store veröffentlicht. Neben den Top-Gratis-Apps für iPhone und iPad gibt es auch eine Rangliste zu den beliebtesten kostenpflichtigen Apps aus dem Software-Laden der Cupertiner. Auffällig bei den iPad-Apps ist, dass Schweizer je länger je mehr nicht nur Spiele kaufen, sondern auch viele Produktiv-Apps für den Arbeitsalltag. So ist zum Beispiel neu die praktische Zweitbildschirm-App «Duet Display» unter den Lieblings-Paid-Apps fürs Tablet vertreten, die der PCtipp auch einmal getestet hat. Die ganze Rangliste der besten kostenpflichtigen Apps für iPhone und iPad haben wir Ihnen in der Bilderstrecke zusammengefasst.

Die beliebtesten kostenpflichtigen iOS-Apps 2017