Smartphone: So sperren Sie Nummern

So blockieren Sie Nummern auf Ihrem Smartphone.

von Florian Bodoky 30.03.2017

Nervige Callcenter oder sonstige Störenfriede können Sie auf allen Smartphones ganz einfach für immer blockieren. Das geht so:

Android

 

So blockieren Sie unerwünschte Nummern (Android kann variieren) So blockieren Sie unerwünschte Nummern (Android kann variieren) © PCtipp
  1. Öffnen Sie die Telefon-App.
  2. Tippen Sie auf die drei Punkte.
  3. Wählen Sie den Punkt Blockierte Kontakte.
  4. Drücken Sie auf das Plus-Icon.
  5. Geben Sie die gewünschte Nummer ein.

iOS

 

So sperren Sie unerwünschte Anrufer aus So sperren Sie unerwünschte Anrufer aus © PCtipp
  1. Rufen Sie die Anrufliste auf.
  2. Tippen Sie auf den Infobutton hinter der Nummer, die Sie blockieren möchten. 
  3. Scrollen Sie runter, bis Sie den Punkt Kontakt sperren sehen. Tippen Sie auf diese Option.
  4. Bestätigen Sie die Sperrung, indem Sie auf dem aufgepoppten Fenster nochmals auf den Punkt Kontakt sperren tippen. 
  5. Haben Sie jemanden versehentlich gesperrt, können Sie an derselben Stelle auf Kontakt entsperren tippen. Dann kann Sie der Anrufer wieder kontaktieren. 

Windows Phone

    © Screenshot / PCtipp

  1. Öffnen Sie die Telefon-App und tippen Sie rechts unten auf die drei Punkte.
  2. Nun sehen Sie unter anderem den Menüpunkt Anrufe auswählen. 
  3. Unter dem Eintrag Anrufe auswählen oder Blockierte Liste können Sie Nummern hinzufügen, die Sie blockieren wollen.