So kommen Sie zu den versteckten Telegram-Games

Home Office oder Heimunterricht kann zwischendurch langweilig sein. Die Pausen können Sie sich zum Beispiel mit Games im Telegram-Messenger vertreiben. So gehts.

von Claudia Maag 18.03.2020

Falls Ihnen im Home Office langweilig ist oder den Kindern und Jugendlichen während des Homeschoolings zwischendurch die Decke auf den Kopf fällt, dann können Sie sich die Zeit zum Beispiel mit diesem nicht sehr bekannten Game innerhalb der Messenger-App Telegram vertreiben. Und so können Sie den Telegram Gamee Bot aufrufen:

  1. Öffnen Sie auf dem Smartphone einen Browser und geben Sie im Suchfeld folgendes ein: t.me/gamee.
  2. Nun sollte sich auf dem Smartphone die (vorinstallierte) Telegram-App und darin ein neuer Chat namens Gamee öffnen. Der Gamee Bot begrüsst Sie mit «Greetings Human!» Tippen Sie unten auf dem Display auf Starten und folgen Sie den darauf folgenden Instruktionen, um mit dem Spielen zu beginnen. 
Der Gamee Bot erklärt Ihnen, wie Sie spielen können Der Gamee Bot erklärt Ihnen, wie Sie spielen können © Screenshots/PCtipp

Es können beispielsweise Games wie Karate Kido, Space Traveler oder Paintball Pandas gespielt werden. Dies geht alleine oder mit Freunden.

Über das Menü unten können Sie aus Optionen wählen wie Mit Freunden spielen; die Games kann man auswählen nach z.B. die heissesten Spiele, zufällige Spiele oder Kategorien (Action, Rennen, Sport, Logik, Entspannung etc.). Auch ein Zugriff auf die zuletzt gespielten Games und Ihre Rekorde ist möglich. Sie können Gamee via Telegram auch herunterladen. In der App sind 100 kostenlose Games enthalten.

Hinweis: Dies wurde mit einem Android-Smartphone (Android 9.1) durchgeführt.