SBB-Preview-App: Das Reise-Cockpit finden

In der Preview-App der SBB können Sie ein sogenanntes Reise-Cockpit nutzen. So gehts und das bietet es.

von Claudia Maag 15.03.2019

Lösung

1. Öffnen Sie die SBB-Preview-App. 

2. Wischen Sie oben bei den Kacheln nach rechts, bis Sie Reise-Cockpit sehen, dann tippen Sie darauf. Falls die Funktion nicht vorhanden sein sollte, prüfen Sie, ob Sie das neuste Update installiert haben.

Im Reise-Cockpit der SBB-Preview-App können Sie gespeicherte Reisen und Statistiken anschauen Im Reise-Cockpit der SBB-Preview-App können Sie gespeicherte Reisen und Statistiken anschauen © cm/PCtipp

Oben werden Neueste erkannte Züge angezeigt. Hier finden Sie Ihre kürzlich via Preview-App gelösten Strecken. Wenn Sie auf eine Verbindung tippen (z.B. Zürich HB–Bern), sehen Sie nicht nur das Datum, wann Sie gereist sind, sondern auch die Zugverbindung und übliche Informationen wie Reisedauer und Gleis. 

Bei uns war der Button «Billett wählen» aktiv, was allerdings nicht funktioniert, da die angezeigte (gespeicherte) Reise ja in der Vergangenheit liegt.

Bei der Statistik (30 Tage) zeigt die App, wie viele Kilometer Sie mit dem öffentlichen Verkehr zurückgelegt haben, den Anteil der Reisezeit ausserhalb der Stosszeiten sowie die durchschnittliche Aufenthaltsdauer am Bahnhof vor der Zugfahrt. 

Wir picken etwas heraus: Der Anteil Reisezeit ausserhalb der Stosszeiten ist bei uns (gesamthaft) auf dem Maximum (100%), was nicht zutreffen kann. Allerdings: Wenn man in Betracht zieht, dass wir ein NetzPass-Abo besitzen und die Preview-App nur ab und zu für Anschlussbillette und Tickets für Wochenendtrips benutzen, kommt es wieder hin.

Weiter unten werden eingesparte Co2-Emissionen durch die Nutzung des Zuges, Treibstoffeinsparungen sowie die gewonnene Zeit angegeben. 

Dies können Sie entweder für 30 Tage oder Gesamt (seit Sie die App nutzen) anzeigen lassen.

Hinweis: Die SBB-Preview-App befindet sich noch immer in der Testphase! Die SBB testen damit neue Funktionen, die nicht in der regulären SBB-Mobile-App vorhanden sind. Dies bietet natürlich die üblichen Vor- und Nachteile einer Beta-Version. Falls Sie einen Fehler in der Preview-App entdecken, können Sie dies den SBB hier melden oder natürlich über die App unter Hilfe zur App und dann Ideen und Fehler melden.

Was sind Ihre Erfahrungen mit der SBB-Preview-App? Schreiben Sie uns unten über die Kommentarfunktion.