Samsung-Smartphones: So richten Sie den sicheren Ordner ein

Smartphones von Samsung haben eine Funktion an Bord, die gewünschte Daten durch Verschlüsselung und ein separates Login schützt. So richten Sie es ein.

von Florian Bodoky 21.11.2018

So bringen Sie geheime Dateien in Sicherheit So bringen Sie geheime Dateien in Sicherheit © PCtipp

Samsung-Besitzer können beispielsweise Fotos und Videos, die keiner sehen soll, in einem gesondert geschützten Bereich unterbringen. Dazu braucht es einige Vorbereitungen. 

  1. Öffnen Sie das Quick-Launch-Menü, in dem Sie auf dem Home-Screen von oben nach unten streichen.
  2. Öffnen Sie die Option Sicherer Ordner. Falls diese nicht zu sehen ist, befindet sie sich womöglich auf der zweiten Seite oder muss über den Menüpunkt Schaltflächenanordnung manuell hinzugefügt werden.
  3. Tippen Sie das Icon nun an. Es wird blau, ist also aktiviert.
  4. Beim ersten Start können Sie den Ordner nun mit einer separaten PIN, mit einem Fingerabdruck oder mit einem Gesichtsscan sichern (je nachdem, welche Technologien Ihr Endgerät unterstützt).
  5. Wenn Sie nun z.B. ein Bild gesondert gesichert haben wollen, können Sie dies von Google Photos oder Ihrer Galerie in den sicheren Ordner verschieben. Wichtig dabei ist, dass Sie die Option Verschieben wählen, nicht kopieren. Sonst bleibt das Original ungeschützt sichtbar.