LibreOffice: QR-Code erstellen – so gehts

Mit der Open-Source-Software für Text- und Tabellenbearbeitung kann man in wenigen Schritten einen QR-Code kreieren.

von Claudia Maag 24.03.2020

Seit Version 6.4 gibt es in der Open-Source-Software LibreOffice einen QR-Code-Generator. So verwenden Sie ihn.

Ein QR-Code, im Beispiel einer, der zur PCtipp-Webseite führt, ist rasch erstellt Ein QR-Code, im Beispiel einer, der zur PCtipp-Webseite führt, ist rasch erstellt © Screenshot/PCtipp

  1. Öffnen Sie das Menü Einfügen.
  2. Wählen Sie Objekt.
  3. Klicken Sie auf QR-Code.
  4. Im Pop-up-Fenster tippen Sie nun einen Text oder eine URL ein, beispielsweise www.pctipp.ch.
  5. Klicken Sie auf OK.

Dies funktioniert sowohl mit LibreOffice Writer als auch mit LibreOffice Calc und LibreOffice Draw sowie Impress. Die aktuelle Version 6.4.2 ist über diese Webseite für Windows, macOS und Linux verfügbar.