IMAP-/POP3-E-Mail-Konto wie GMX mit Thunderbird einrichten

Mit Gmail arbeitet Thunderbird mittlerweile gut zusammen. Etwas schwieriger ist es, ein IMAP-/POP3-E-Mailkonto – wie beispielsweise GMX – hinzuzufügen. So gehts.

von Claudia Maag 25.03.2020

Um Ihre E-Mails mit IMAP oder POP3 – beispielsweise Mails des GMX-Kontos – via Thunderbird synchronisieren zu können, müssen Sie diese Funktion zuerst in Ihrem GMX-Postfach aktivieren. In unserem Beispiel haben wir das Gmail-Konto bereits hinzugefügt und möchten nun ein weiteres Mailkonto hinzufügen.

Um GMX-Mails mit Thunderbird abrufen zu können, müssen Sie in GMX zuerst IMAP-/POP3 aktivieren Um GMX-Mails mit Thunderbird abrufen zu können, müssen Sie in GMX zuerst IMAP-/POP3 aktivieren © Screenshot/PCtipp

  1. Loggen Sie sich auf dem Desktop per Browser in Ihr GMX-Postfach ein.
  2. Links unten gelangen Sie zu den Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf POP3/IMAP Abruf.
  4. Scrollen Sie etwas herunter bis zu GMX Mail über POP3 & IMAP und setzen Sie ein Häkchen. Klicken Sie unten rechts auf Speichern.
  5. Um diese geänderte Einstellung speichern zu können, müssen Sie erst eine Sicherheitsabfrage ausfüllen und dann erneut auf Speichern klicken.

Wechseln Sie zu Mozilla Thunderbird.

Nun fügt man das IMAP-/POP3-Konto Thunderbird hinzu Nun fügt man das IMAP-/POP3-Konto Thunderbird hinzu © Screenshot/PCtipp

  1. Klicken Sie entweder auf Lokale Ordner und unter Konto einrichten auf E-Mail. Alternativ: Hamburger-Menü+Neu, Neue E-Mail-Adresse einrichten.
  2. Unten sollte ein Button zu sehen sein: Überspringen und meine bestehende E-Mailadresse verwenden (siehe Screenshot). Klicken Sie darauf.
  3. Konto einrichten: Füllen Sie Name, E-Mail-Adresse und Passwort wie bei Ihrem GMX-Postfach ein.
  4. Klicken Sie auf Weiter. Thunderbird ermittelt die korrekten Server-Einstellungen automatisch.
  5. Falls nötig, klicken Sie auf IMAP.
  6. Klicken Sie auf Fertig.
  7. Klicken Sie nun oben links auf Abrufen, um Ihre GMX-E-Mails zu erhalten.
Thunderbird ermittelt die Server-Einstellungen automatisch Thunderbird ermittelt die Server-Einstellungen automatisch © Screenshot/PCtipp


Hinweis: Wenn Sie nicht unbedingt Ihr GMX-Konto nebst anderen Konten via Mozillas Thunderbird-Mailprogramm lesen möchten, geht es viel einfacher, wenn Sie einfach eine der GMX-Apps (verfügbar für Android, iOS, Desktop und Browser) installieren.