Gboard: Text zwischenspeichern und anpinnen – so gehts

Mit dem Clipboard können Sie Texte in die Zwischenablage von Gboard kopieren und dort anheften, um sie rascher wiederzufinden.

von Claudia Maag 04.02.2020 (Letztes Update: 04.02.2020)

  1. Wenn Sie Gboard als Standard-Tastatur benutzen, sehen Sie oben in der Symbolleiste rechts vom Google-Symbol das Clipboard. Tippen Sie darauf.
  2. Falls die Zwischenablage deaktiviert ist, aktivieren Sie in Gboard oben rechts den Schieberegler, um dies zu ändern. Nun sehen Sie diverse Tipps.
  3. Kopieren Sie nun einen Text, beispielsweise von einer Webseite. Der Text wird in Gboard zwischengespeichert.
  4. Wieder in der Tastatur-Ansicht tippen Sie auf das Clipboard-Symbol. Hier sehen Sie nun den kopierten Text.
  5. Um ein Objekt in der Zwischenablage anzuheften (anzupinnen), drücken Sie etwas länger darauf. Anschliessend tippen Sie unterhalb der Textvorschau auf das Pin-Symbol.
Kopierten Text können Sie in der Gboard-Tastatur zwischenspeichern lassen und ihn dann dort z.B. anheften Kopierten Text können Sie in der Gboard-Tastatur zwischenspeichern lassen und ihn dann dort z.B. anheften © Screenshots / PCtipp