Fritz!Box: verbundene Geräte verwalten – so gehts!

Sehen Sie in unserer Video-Anleitung, wie Sie Geräte in der Netzwerkliste umbenennen oder löschen können.

von Florian Bodoky 03.12.2018

Alte Smartphones, ausrangierte Laptops – Sie sind nicht mehr im Einsatz, produzieren aber eine endlose Liste auf dem Webinterface Ihrer Fritz!Box. So schaffen Sie Ordnung.

  1. Loggen Sie sich ins Webinterface Ihrer Fritz!Box ein.
  2. Wählen Sie den Punkt Heimnetz, danach Heimnetzübersicht.
  3. Klicken Sie auf Netzwerkverbindungen.
  4. Nun finden Sie eine Liste aller Geräte, die Mal in Ihrem Netzwerk waren. Klicken Sie auf das rote Kreuz hinter den Geräten, die Sie aus der Liste entfernen möchten.