E-Mails über Gmail-App verwalten – so gehts!

Mit der Gmail-App lassen sich auch E-Mail-Adressen anderer Anbieter verwalten. Wir zeigen, wie das geht.

von Florian Bodoky 11.06.2019

Die Gmail-App ist ja eine ziemlich praktische und übersichtliche App. Da liegt es nahe, dass man vielleicht andere E-Mail-Konten auch mit der Gmail-App verwalten möchte. Das geht so:

 

So fügen Sie weitere Konten hinzu So fügen Sie weitere Konten hinzu © PCtipp
  1. Öffnen Sie die Gmail-App.
  2. Tippen Sie links oben auf das Menüsymbol.
  3. Scrollen Sie runter und wählen Sie Einstellungen.
  4. Wählen Sie Konto hinzufügen.
  5. Wählen Sie die Art des gewünschten E-Mail-Kontos (z.B. Office 365).
  6. Geben Sie Ihre Benutzerdaten ein.
  7. Tippen Sie auf Weiter.
  8. Der Posteingang wird nun eingerichtet (manchmal werden gewisse Android-Zugriffsrechte erfragt).