Adobe Reader: PDF-Ausschnitt gezoomt ausdrucken

Wenn Sie PDFs aus gescannten Büchern drucken, ist oft nur etwa 2/3 der Seite bedruckt; der Rest ist schwarz vom Scanner. Sie würden deshalb lieber nur einen Teil von jeder Seite drucken, diesen dafür grösser.

von Gaby Salvisberg 08.02.2010 (Letztes Update: 06.09.2019)

Lösung: In den aktuellen Versionen des Adobe Readers sollte es folgendermassen klappen.

Öffnen Sie die PDF-Datei im Adobe Reader. Rechtsklicken Sie auf die Symbolleiste. Im Kontextmenü aktivieren Sie unter Auswählen und Zoomen-Werkzeuge anzeigen den Punkt Zoom-Auswahlrahmen.

Blenden Sie im Adobe Reader erst dieses Werkzeug ein, dann lässt sich damit der zu druckende Teil auswählen Blenden Sie im Adobe Reader erst dieses Werkzeug ein, dann lässt sich damit der zu druckende Teil auswählen © pctipp.ch

Es erscheint ein neues Icon (gepunktetes Quadrat mit Lupe). Klicken Sie auf dieses. Wählen Sie nun den gewünschten Bereich aus.

Falls jetzt noch Objekte im Fenster sind, die Sie nicht auf dem Papier haben wollen, passen Sie das Adobe-Reader Fenster so an, dass Die darin nur noch das sehen, was Sie drucken möchten.

Klicken Sie jetzt aufs Drucken-Symbol. Bei Zu druckende Seite klappen Sie den Punkt Weitere Optionen auf. Aktivieren Sie dort Aktuelle Ansicht. Unten bei «Ausrichtung» wählen Sie noch das Papierformat, z.B. Hochformat.

Druckdialog im Adobe Reader; wählen Sie Aktuelle Ansicht sowie Anpassen. Druckdialog im Adobe Reader; wählen Sie Aktuelle Ansicht sowie Anpassen. © pctipp.ch

Soll es gezoomt sein, klicken Sie bei Seite anpassen und Optionen auf Anpassen, dann sollte es automatisch passend zoomen. Nun stellen Sie noch den Rest wunschgemäss ein (z.B. Graustufen oder Toner sparen) und klicken zum Schluss unten auf die Schaltfläche Drucken.

Ältere Version

Ist noch eine alte Version des Adobe Readers installiert? Unter diesem ging es so: Öffnen Sie im Adobe Reader unter Werkzeuge/Auswählen und zoomen den Zoom-Auswahlrahmen. Damit markieren Sie den gewünschten Teil, der dann gezoomt ins Adobe-Fenster gestellt sind.

Der Druckdialog des Adobe Reader 9.3 Der Druckdialog des Adobe Reader 9.3

Jetzt gehen Sie zu Datei/Drucken und wählen im Druckdialog unter «Druckbereich» die Option «Aktuelle Ansicht». Damit sollte das funktionieren.

Update 6.9.2019: an neusten Adobe Reader angepasst. (PCtipp-Forum)