M-Budget Mobile lanciert neue Angebote

Gesamtpakete werden attraktiver, neues Abo für Vielnutzer.

von Florian Bodoky 09.01.2019

Migros hat ihr Portfolio bei den bestehenden Handyabos überarbeitet sowie neue Angebote lanciert. So gibt es neben den verbesserten Abos Mini (unlimitiertes Telefonieren und SMS statt 60 Minuten / SMS pro Monat bei gleichem Preis) und Maxi (3 GB statt 2 GB monatliches Datenguthaben bei gleichem Preis) ein neues Abo namens Mega. Dieses schlägt mit 39 Franken monatlich zu Buche und umfasst unlimitierte Telefonie in der Schweiz sowie in ausgewählten EU-Staaten. Des Weiteren gibt es unlimitierte SMS sowie ein Datenvolumen von 5 GB monatlich.

Alles in der Übersicht Alles in der Übersicht © Migros

Zusätzlich hat Migros zwei Zusatzpakete vorgestellt: Mit dem FamilyPlus-Paket lassen sich bis zu 5 Abonnements koppeln, wobei nur für eines der 5 die volle Monatsgebühr fällig würde – die restlichen Abonnemente kosten dann nur 19 Franken pro Monat. Dieses Paket steht für die Abos Maxi und Mega zur Verfügung.Ein weiteres neues Paket nennt sich combiPLUS. Sofern ein Mobilkunde auch das Kombi Angebot Kombi Mini besitzt, erhält jedes Familienmitglied (bis zu 5 Mitglieder) automatisch ein zusätzliches Datenguthaben von 1 GB pro Monat kostenlos.

Nähere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite von MBudget Mobile.