Windows 10: Fenster ohne Maus bewegen

So können Sie Fenster in Windows 10 ohne Maus bewegen.

von Florian Bodoky 06.09.2017

Wenn mal die Maus streikt oder nur ein Touchpad vorhanden ist, kann man verschiedene Fenster auch mit der Tastatur verschieben – beispielsweise dann, wenn man zwei Fenster parallel nebeneinander haben möchte.

 

Pfeiltasten können die Maus ersetzen Pfeiltasten können die Maus ersetzen © PCtipp
  1. Drücken Sie die Windowstaste+Shift, um das gewünschte Fenster auszuwählen.
  2. Drücken Sie Windowstaste+Pfeil in die gewünschte Richtung, um das Fenster zu justieren.
  3. Nebst Links- und Rechtstaste (die das Fenster nach links, zurück zur Mitte oder nach rechts bewegen) sorgt der Pfeil nach oben für ein Vollbild, der Pfeil nach unten für eine Minimierung des Fensters.