Office 365: Ersetzt Excel Zeichen falsch?

Wenn man versucht, das Prozentzeichen durch «nichts» zu ersetzen, reagiert Excel für viele unerklärlich. Lösen wir das Rätsel.

von Gaby Salvisberg 06.07.2018

Wer die Automatismen von Excel zu wenig kennt, könnte sich über ein bestimmtes Verhalten der Tabellenkalkulation wundern. Angenommen, Sie hätten eine Spalte mit Prozentangaben, z.B. 30%, 25% und so weiter. Nun wollen Sie die Prozentzeichen aus der Spalte entfernen. Da würde einem natürlich als Erstes ein «Suchen und Ersetzen» einfallen, nämlich «suche nach %, ersetze durch nix!». Aber da macht der Anwender seine Rechnung ohne Excel. Statt des vorhandenen Zahlenwerts (z.B. 30) steht danach plötzlich 3000% in der Zelle. Und das hat einen guten Grund.

Wenn Sie in Excel in einer Zelle «30%» eintippen, ändert Excel beim Drücken von Enter sofort das Zellformat. Aus einer Zelle mit Zellformat «Standard» wird eine mit Zellformat «Prozent». Falls Sie die Prozentangabe aus der Zelle mittels Suchen/Ersetzen entfernen, bleibt das automatisch gesetzte Zellformat (Prozent) bestehen. Und weil «Prozent» wörtlich «Hundertstel» bzw. «durch hundert» bedeutet, multipliziert Excel die Zahl aber gleichwohl mit Hundert. Aus 25% werden dann 2500%.

Excel macht, was man ihm sagt – und nicht, was man damit gemeint hat Excel macht, was man ihm sagt – und nicht, was man damit gemeint hat © pctipp.ch

Sollen anstelle von 25% nur 25 in der Zelle stehen, müssen Sie zwei Änderungen vornehmen. Erstens müssen Sie das Zellformat von Prozent wieder zu Standard ändern, zweitens die Zellen mit 100 multiplizieren. Machen Sie das aber in der umgekehrten Reihenfolge: Wie Sie herausgefunden haben, bewirkt ein Suchen nach % und Ersetzen durch «nichts» bei als Prozent formatierten Zellen eine Multiplikation mit 100. Nutzen Sie dies. Anschliessend markieren Sie die Zellen, rufen via Rechtsklick den Befehl Zellen formatieren auf und ändern Sie das Zellformat auf Standard

Allfällige weitere Formeln in Ihrem Blatt müssen Sie danach natürlich den neuen Gegebenheiten anpassen. (PCtipp-Forum)