Google Chrome: Spezialeinstellungen

Schauen Sie mal etwas unter die Motorhaube von Googles Webbrowser Chrome.

von Gaby Salvisberg 04.07.2017

Google Chrome zeigt unter chrome://about eine längere Liste mit Chrome-eigenen URLs, die zum Teil interessante Einstellungen und Reports öffnen.

Die mit Abstand meisten enthalten technische Informationen, die nur für Entwickler relevant sind. Wir haben die Liste einmal durchgeklickt und sagen Ihnen, welche davon auch für Sie als Anwender spannend sein könnten.

Wichtig: Die in der Bilderstrecke enthaltenen Links funktionieren nur korrekt, wenn Sie diese mit Google Chrome aufrufen. Direktes Anklicken aus der Bildstrecke geht übrigens nicht – aber Sie können die Links in Google Chrome kopieren und in einem neuen Tab einfügen. Weil es Chrome-URLs sind, wissen andere Webbrowser damit übrigens gar nichts anzufangen.

Los gehts!

Chrome-URLs, welche sind relevant?