Facebook: Freundschaftsvorschläge ausschalten – so gehts!

Facebook macht aufgrund verschiedener Parameter Vorschläge für neue Kontakte. So schaltet man das aus.

von Florian Bodoky 05.03.2018

Durch eruierte Standorte versucht Facebook, Personen miteinander zu verbinden. Manchmal klappt das ganz gut, manchmal greift der Algorithmus ganz schön daneben. Wer hin und wieder auch Anfragen von Freunde-Sammlern erhält, die man gar nicht kennt, möchte diese Funktion vielleicht auch deaktivieren.
Das geht so:

Android

  1. Öffnen Sie die Einstellungen (Zahnrad-Icon).
  2. Tippen Sie auf den Punkt Apps.
  3. Wählen Sie die Facebook-App und tippen Sie auf Berechtigungen.
  4. Schalten Sie den Standort-Zugriff aus.

iOS

  1. Öffnen Sie die Einstellungen (Zahnrad-Icon).
  2. Wählen Sie den Punkt Datenschutz.
  3. Tippen Sie auf Ortungsdienste, danach auf Facebook.
  4. Setzen Sie ein Häkchen bei Nie.

Hinweis: Menüs und Bezeichnungen können variieren.