Browsercache schnell leeren – so gehts!

Um unnötigen Datenmüll zu verhindern, kann man den Browsercache leeren. So gehts schnell.

von Florian Bodoky 11.08.2017

Wenn sich nach Monaten des Surfens die temporäre Datenmenge in ungeahnte Höhen geschraubt hat, kann man einfach kurz den Cache leeren.

 

So füllt sich der Browsercache So füllt sich der Browsercache © pd
  1. Öffnen Sie den Browser.
  2. Drücken Sie gleichzeitig auf Ctrl+Shift+R.
  3. Der Browsercache wird nun geleert.

Hinweis: Dieser Trick wurde mit Chrome, Firefox und Edge getestet.