Melectronics: Auch Preise haben Fastenzeit!

QLED im Preissturz, HP-Laptops mit Rabatten – und vieles mehr. In unserem neusten Flyer-Check!

von Florian Bodoky 23.02.2018

In der Bildergalerie zeigt Ihnen PCtipp die aktuellen Angebote von Melectronics. Bitte bedenken Sie, dass die Angebote meist zeitlich und in der Gerätestückzahl begrenzt sind. 

Tipp in eigener Sache: Wollen Sie keine Tests mehr verpassen und künftig über Kaufberatungen aktuell informiert werden? Dann können Sie für einen Preis von 28 Franken unser PCtipp-Heft per Digital-Abo erwerben. Die Gültigkeit des Abos beträgt ein halbes Jahr! Zudem kann selbstverständlich jedes neue und ältere Heft hier auch als Einzelausgabe günstig erworben werden.

Flyer Melectronics Februar 2018

Lesen Sie auf den nächsten Seiten unsere Produktbesprechungen

Flyer-Check 1: Fernseher

Samsung QE-55Q6F Samsung QE-55Q6F © Samsung

Was: Samsung-TV QE55Q6F

Wo: in jeder Melectronics-Filiale und unter melectronics.ch

Wann: ab sofort, bis zum 5. März 2018, solange Vorrat reicht

Preis: Fr. 999.–

Die Ausstattung:

  • Modell: Samsung QE55Q6F
  • Bilddiagonale: 55 Zoll (ca. 138 cm)
  • Auflösung: Ultra HD (3840 × 2160 Pixel)
  • Tuner: 2 × DVB-T2/C/CI+/S2
  • Funktionen: Tizen OS, Smart TV, Sprachsteuerung, Q HDR 1500, Q Color/Contrast etc.
  • Bildoptimierung (PQI): 3100
  • Anschlüsse: 4 × HDMI 2.0, 3 × USB 2.0, Gbit-LAN/WLAN, 40 Watt (Sound)
  • Energieeffizienzklasse: A (140 Watt, Herstellerangabe)
  • Masse, ca.: 122,6 × 74,5 × 21 cm (B × H × T in cm, mit Standfuss)
  • Zubehör: Fernbedienung
  • Garantie: 2 Jahre

PCtipp meint

Der Preis von nur 999 Franken für dieses Modell ist top. Denn das, was Samsung mit dem QLED-TV bietet, kann sich sprichwörtlich sehen lassen. Der UHD-Fernseher mit Tizen-Betriebssystem ist nicht nur hervorragend ausgestattet, sondern bietet eine prima Bildqualität, die es locker mit OLED-Varianten aufnehmen kann.

Das elegante, nahezu rahmenlose Modell misst 122,6 × 74 × 31 cm (B × H × T, mit Fuss). Die Spannweite des Geräts beträgt dabei 138 cm. Die Leistungsaufnahme wird vom Hersteller im Mittel auf 140 Watt spezifiziert. Das ist allerdings nicht gerade wenig. Ausstattungsseitig sind im Modell drei USB-2.0- und vier HDMI-2.0-Ports sowie LAN und WLAN verbaut. Um Videos schlierenfrei und schnell genug auszugeben, besitzt der QLED-TV eine «Picture Quality Index», kurz PQI, von 2500 Hz.

Zu den Neuerungen: Der erste Buchstabe «Q» in der Namensgebung steht für die Quantum-Dot-Technologie, die auf einer speziellen Metalllegierung des Panels basiert. Damit soll das Farbspektrum um ein Vielfaches erweitert werden. Weiteres Merkmal des Geräts ist die sogenannte One Connect Box. Lediglich ein dünnes, transparentes Kabel wird vom Fernseher zur Connect Box geführt. Diese lässt sich anschliessend mit beliebigen Geräten wie etwa Spielkonsolen, Blu-ray-Playern etc. verbinden, sodass kein eigentliches Fernsehmöbel mehr benötigt wird. Zudem spart das Ganze natürlich auch Kabel ein, womit der komplette Aufbau übersichtlicher wird.

Fazit

Samsungs QE55Q6F ist ein von aussen bis innen ein aussergewöhnlicher Fernseher. Der Preis stimmt, die Bildqualität und Bedienung überzeugen. Eine klare Kaufempfehlung.

Tipp: Schauen Sie sich, um sicher zu sein, das Modell vor Ort an.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Laptop von HP

Flyer-Check 2: Laptop

HP 15-bs156nz HP 15-bs156nz © HP

Was: HP 15-bs156nz

Wo: in jeder Melectronics-Filiale und unter melectronics.ch

Wann: ab sofort, bis zum 5. März 2018, solange Vorrat reicht

Preis: Fr. 649.–

Express-Check: Beim Multimedia-Notebook der 15-Zoll-Klasse kann sich vor allem die Ausstattung sehen lassen: Nebst des reflexionsarmen Bildschirms (1920 × 1080 Bildpunkte) wartet das 2 kg schwere Modell mit einem Core-57-8250U-Prozessor, 16 GB Arbeitsspeicher und einer 2 TB grossen Festplatte auf. Leider gibt es hier keinen SSD-Primärspeicher. Nebst USB 3.1 und HDMI verfügt das Windows-10-Modell über einen Kartenleser. Als Funkverbindungen sind zudem WLAN-AC und Bluetooth in Version 4.0 in das Gerät integriert. Leider gibt es bei der drahtgebundenen Netzwerkanbindung nur Fast-Ethernet (10/100 Mbit/s).

Kurzfazit: HP bs156nz ist ein stark ausgestattetes Multimedia-Notebook. Zu den Stärken zählen (für ein sparsames Multimedia-Notebook) die Gesamtleistung und auch der Bildschirm.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Bluetooth-Speaker 

Flyer-Check 3: Bluetooth-Speaker

Sony SRS-XB40B Sony SRS-XB40B © Sony

Was: Sony SRS-XB40B

Wo: in jeder Melectronics-Filiale und unter melectronics.ch

Wann: ab sofort, bis zum 5. März 2018, solange Vorrat reicht

Preis: Fr. 149.–

Express-Check: Sonys kabellose XB-Speaker-Serie umfasst jetzt bereits fast ein Dutzend Modelle, die sich Sony-typisch nach bestimmten Zahlenreihen benennen. Nun lässt Melectronics im wohl meistverkauften Modell XB 40 rund 30 Franken nach. Die Verarbeitung lässt nichts zu wünschen übrig: ein massiver aus Kunststoff, Alu und Silikon gefertigter Body in hochwertiger Verarbeitung. Zugleich erfreut ein kräftiger und mit viel Raumtiefe ausgestatteter Sound die Ohren. Der Bass ist stark, sehr sauber und übersteuert auch nicht bei höheren Lautstärken. Zusätzlich lassen sich diese Effekte sowie Leuchtkraft und Farben entweder mit der entsprechenden App regeln oder aber man lässt den Speaker einfach machen, je nach Geschwindigkeit des Musikstücks passt sich die Lightshow nämlich an. 

Kurzfazit: Solider Akku, solider Sound, solider Preis. Da darf man zugreifen.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: All-in-One-PC

Flyer-Check 4: All-in-One-PC

HP Pavilion 24 HP Pavilion 24 © HP

Was: HP Pavilion 24-r056nz All-in-One

Wo: in jeder Melectronics-Filiale und auf www.melectronics.ch

Wann: ab sofort, bis zum 5. März 2018, solange Vorrat reicht

Preis: Fr. 799.–

Express-Check: HP Pavilion 24-r056nz All-in-One 

HP hat seinen kleineren All-in-One-PC preislich nochmals gesenkt. Mit einem 24-Zoll-Full-HD-Screen eignet sich der AIO für kreative und grafikgebundene Arbeiten. Ein High-End-Gerät ist der PC zwar nicht, SSD und eine starke Grafikkarte sucht man vergebens, platzsparend ist er aber aber allemal. Und mit dem Core-i5-Prozessor, 8 GB RAM und dem 1-TB-HDD reichts auch für Alltägliches. Die solide Verarbeitung und das schicke Alu-Design machen auch was her. 

Fazit: Wenn Sie spezifisch nach einem All-in-One-Rechner suchen, der keine Bäume ausreissen muss, gibts wohl wenig Vergleichbares zu diesem Preis.