Kurztest: Erazer-Tastatur von Medion

Die Medion-Erazer-Tastatur X81699 bringt Licht ins Zimmer.

von Simon Gröflin 21.07.2017

Man kann mechanische Gaming-Tastaturen für 200 Franken oder für den halben Preis kaufen. Die teurere Spezies ist da oft mit etwas Extragewicht, noch mehr Alu und zusätzlicher Software ausgestattet. Das kabelgebundene Erazer-Keyboard X81699 mit Hintergrundbeleuchtung bietet da viel Pomp für unter 100 Franken.

Beleuchtung auf Funktionstastengeheiss Beleuchtung auf Funktionstastengeheiss © sgr / nmgz

Genau genommen kostet die schiefergraue Gaming-Tastatur nur 89 Franken. Die Tastenschalter stammen vom chinesischen Produzenten «Kailh» (Kaihua Electronics Co.): Einer Firma, die auf über 25 Jahre in der Produktion elektronischer Schalter zurückblicken kann. Die Präzision ist jedenfalls auf sehr hohem Niveau, auch wenn man sich als Gamer zunächst an den etwas höheren Tasten-Hub gewöhnen muss.

Pluspunkt: Sämtliche Hülsen lassen sich sehr leicht von den mechanischen Schaltern entfernen und wieder andocken. Mit im Lieferumfang enthalten ist sogar eine Handballenauflage, die Verkrampfungen während längerer Spiele-Sessions verhindern soll. Besonders schick: Seitlich macht sich ein edler Aluminiumrahmen bemerkbar. Die Kunststofftastatur mit Qwertz-Layout samt Nummernblock ist mit ihrem Gewicht von 1,2 kg weder zu leicht noch zu schwer.

Strahlemann: Medions X81699 Strahlemann: Medions X81699 © sgr / nmgz

Beim Anti-Ghosting sind die Kriterien erfüllt: In hektischen Shooter-Orgien mit Kriech- und Sprintmanövern sind problemlos mehrere Tastenkombinationen möglich. Geradezu sphärisch ist die wellenartige Beleuchtung, die standardmässig aktiv ist und sich mit der Funktionstaste auf sehr viele verschiedene Arten anpassen lässt. Man kann zum Beispiel ein Blinkmuster einstellen, ein wellenartiges Leuchtspektrum zuschalten oder auch einfach nur eine statische Farbe aktivieren. Medion kann das ohne viel Software-Schnickschnack: einfach anschliessen und mit den «FN»-Tastenkombinationen ein wenig herumspielen.

Fazit

Die Medion-Tastatur X81699 ist schnell und schick – und das zu einem guten Preis.

Medion-Erazer-Tastatur X81699

Positiv:
Preis, Leistung, Beleuchtung
Negativ:
Etwas hoher Hub
Details:
USB-Gaming-Tastatur inklusive Beleuchtung, Ziffernblock, Anti-Ghosting, Material: Kunststoff
Strassenpreis:
ab Fr. 89.–
Info:
medion.com/de
PCtipp-Bewertung:
5 Sterne

Leserwertung

Gut: 100%
Mittel: 0%
Schlecht: 0%