App: I Love Hue

Alles so schön bunt hier!

von Klaus Zellweger 04.07.2017

Mit den Rätseln ist es so eine Sache: Entweder sind sie zu leicht oder schwer, zu simpel oder zu komplex. Und selbst wer ab und zu die Herausforderung sucht, will nach einem harten Arbeitstag die sanfte Ablenkung – so, wie sie von der App «I Love Hue» geboten wird (hue: englisch für «Farbton»). Die Aufgabe klingt zunächst einfach: Farbige Kacheln müssen in die korrekte Reihenfolge gebracht werden – von hell nach dunkel, von blass zu leuchtend. Das funktioniert ähnlich wie ein Sudoku-Rätsel, einfach mit Farben statt mit Zahlen.

Entspannung pur: I Love Hue Entspannung pur: I Love Hue © Screenshot / PCtipp

Die ersten Level wirken wie ein Kinderspiel, doch die Schraube wird schnell angezogen. Kacheln mit einem schwarzen Punkt sind zum Glück unbeweglich, aber das ist auch die einzige Hilfe, die das Spiel liefert. Die Tonkulisse beschränkt sich auf einige dezente, angenehme Effekte. Eine durchgängige Beschallung fehlt, doch der Markt bietet unzählige Apps mit Windgeräuschen und ähnlichen Klängen, die im Hintergrund laufen können. Doch das nur so als Tipp nebenbei.

Obwohl «I Love Hue» einige Knacknüsse zu bieten hat, bleibt der Umgang mit der App entspannt und frustfrei. Das macht sie zur idealen Unterhaltung zwischendurch, auch wenn der Tag stressig war. Die App ist kostenlos, weitere Level können über In-App-Käufe hinzugefügt werden.

Hier geht es direkt zur App für iOS respektive für Android.

I Love Hue

Positiv:
Entspannend, einfach und doch kniffelig.
Negativ:
Details:
Ab iOS 8 (für iPhone und iPad), ab Android 4.0.3, Deutsch
Strassenpreis:
Gratis
Info:
zutgames.com
PCtipp-Bewertung:
5 Sterne

Leserwertung

Gut: 71.4%
Mittel: 0%
Schlecht: 28.6%