Windows 10: Welche Version habe ich?

Wieso finde ich gewisse Menüpunkte nicht? Wieso heisst das bei mir anders? Möglicherweise liegts an der Versionsnummer.

von Florian Bodoky 28.01.2016

Windows as a Service, so lautet die Zukunft des Betriebssystems aus Redmond. Um aber herauszufinden, welche Version derzeit auf dem Rechner installiert ist, bedarf es eines kleinen Tricks. Es gibt zwar mehrere Wege, dies herauszufinden, aber dieser hier ist sehr einfach.

 

    © PCtipp
  1. Öffnen Sie den Ausführen-Dialog, indem Sie Windowstaste+R drücken.
  2. Tippen Sie nun den Begriff winver ins Fenster und drücken Sie auf Enter.
  3. Nun poppt ein Fenster auf, das die Versionsnummer und in Klammern die Build-Nummer anzeigt. Letztere informiert unter anderem über den Entwicklungsstand.