Welche Apps greifen auf mein Google-Konto zu?

Millionen von Gmail-Konten sollen betroffen sein; App-Entwickler haben Zugriff auf Inhalte privater Emails. Das können Sie dagegen tun.

von Claudia Maag 04.07.2018

Laut «Wall Street Journal» erlaubt Google weiterhin externen Software-Entwicklern, Gmail-Postfächer zu scannen und die Mails zu lesen, wie Sie auf unserer Seite lesen konnten.

App-Entwickler dürfen Ihre Gmail-E-Mails lesen, um neue Dienste oder App-Funktionen zu erstellen. Normalerweise werden E-Mails grösstenteils elektronisch von einer Computer-Software gescannt. Aber in manchen Fällen werden sie von Mitarbeitern gelesen, ohne dass Sie das wissen. Vielen ist nicht bewusst, dass Sie irgendwann (unbewusst) die Erlaubnis dazu erteilt haben.

Was können Sie tun?

Als Gmail-Nutzer ist es ratsam, sich einen Überblick zu verschaffen, welche Dienste und Apps Zugriff auf das Google-Konto haben.

Auf dieser Seite können Sie dies prüfen.

1. Wählen Sie Ihr Konto aus und loggen Sie sich ein.

2. Nun sehen Sie eine Liste mit Websites und Anwendungen, denen Sie eine Berechtigung zum Zugriff auf Ihr Google-Konto gegeben haben. In unserem Beispiel sind das Playstation Network und WhatsApp (s. unten).

 

Welche Apps haben Zugriff auf Ihr Google-Konto und somit bspw., auch auf Gmail? Welche Apps haben Zugriff auf Ihr Google-Konto und somit bspw., auch auf Gmail? © PCtipp/Screenshot

3. In der rechten Spalte ist ersichtlich, worauf eine App Zugriff hat. Im Beispiel (s. unten) sind das YouTube und Google Drive. In dieser rechten Spalte wäre ersichtlich, ob bei einem verbundenen Dienst Zugriff auf Gmail besteht. Im Zweifelsfall sollten Sie dieses Zugriffsrecht entfernen. Hierzu klicken sie auf den Namen in der linken Spalte (z.B. Playstation). 

Welche Apps haben Zugriff auf Ihr Google-Konto und somit bspw., auch auf Gmail? Welche Apps haben Zugriff auf Ihr Google-Konto und somit bspw., auch auf Gmail? © PCtipp/Screenshot

Wenn kein Dienst und keine App mehr Kontozugriff hat, sieht es so aus (s. unten):

Sie haben keinen Apps Zugriff gewährt Sie haben keinen Apps Zugriff gewährt © PCtipp/Screenshot

Hinweis: Je nach Hersteller, Betriebssystem und Version kann dies bei Ihnen anders angezeigt werden oder sind andere Bezeichnungen geläufig.