Spotify für Android: So hören Sie Ihre Songs offline

Sie möchten Ihre Lieder auch ohne Internet-Verbindung hören? So gehts!

von Florian Bodoky 27.05.2016

Der Streaming-Dienst Spotify ist prinzipiell eine patente Lösung für Smartphones mit kleinem Speicher - denn beim Streaming wird der Gerätespeicher kaum belastet (dafür allerdings das Datenvolumen). Ist aber grad kein WLAN in der Nähe, oder das monatliche Datenlimit aufgebraucht, kann man die Musik dennoch herunterladen und lokal auf dem Gerät speichern. Dafür ist allerdings ein kostenpflichtiges Premium-Abo nötig - mit der werbefinanzierten Gratis-Version von Spotify funktioniert es nicht. 

 

    © PCtipp
  1. Erstellen Sie eine Playlist mit den Titeln, welche offline verfügbar sein sollen. Tun Sie dies nicht, wird später automatisch die ganze Bibliothek heruntergeladen - zumindest bis der Speicher des Geräts voll ist. 
  2. Öffnen Sie die soeben erstellte Playlist.
  3. Schieben Sie den Regler mit der Beschriftung Offline verfügbar nach rechts, sodass er grün wird.
  4. Sobald neben einem Musikstück ein nach unten zeigender Pfeil erscheint, ist das Lied ohne Internetverbindung hörbar. 

Tipp: Unter Einstellungen / Wiedergabe können Sie den Regler Offline nach rechts schieben. So können Sie testen, ob es auch wirklich funktioniert hat-.