10 Gadgets für unter 100 Franken

Hightech muss nicht immer teuer sein. Wir zeigen Ihnen zehn praktische Gadgets für unter 100 Franken.

von Simon Gröflin 01.12.2017

Für 100 Franken kommt man in unserem modernen und übersättigten Tech-Zeitalter eigentlich schon ziemlich weit. Oder was hat man damals in den Achtzigern noch für ein Hunderternötli in der Rediffusion gekauft? Die ersten CD-Player waren mindestens doppelt so teuer. Für eine Videospiel-Cartridge für das Nintendo Entertainment System berappte man manchmal bis zu 130 Franken. Wie konnten wir uns das damals alles nur leisten, kann man sich fragen. Aber seien wir ehrlich: Hatte man früher nicht manchmal auch etwas länger Freude am selben Produkt? Der heutige Markt ist dagegen schon von so vielen neuen Innovationen überflutet, dass man für wenig Geld bereits sehr viel Technik serviert bekommt. Prozessoren, Digitalkameras, Drucker ... Die Liste ist endlos lang. Klar, kriegen Sie zu diesem Preis nicht gleich einen 4K-Fernseher oder den neusten Gaming-PC, aber es gibt da schon so einiges, das man kaufen könnte, ohne gleich eine Bank ausrauben zu müssen.

 

10 Gadgets für unter 100 Franken